Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Frauengesundheit für Körper und Seele.

Unsere Cellulite-Therapie: Endermologie, mit modernster Technik gegen Cellulite

Endermologie: Hochmoderne nicht-invasive Technik. Dr. med. Kerstin FischerIm Kampf gegen Cellulite und schlaffes Bindegewebe gibt es eine neue, effektive Waffe – die Endermologie. Dabei handelt es sich um eine Technologie aus Frankreich die betroffene Körperregionen wirksam behandelt.

Die Technik ist einfach. Durch die Kombination aus Saug- und Rollbindegewebs-Massage wird ein mehrfacher Effekt erzielt:

  • Verbesserung der venolymphatischen Funktion (Abbau von Wassereinlagerungen) und
  • der Mikrozirkulation (Durchblutung)
  • Abbau der Cellulite
  • Verbesserung der „Orangenhaut“- Optik (Mesolyse)
  • Abbau von Fettpolstern (Lipolyse)
  • Straffung der Hautoberfläche (Cellulift)

Das Ergebnis: Eine glatte, straffe, von Cellulite befreite Haut und schöne Körperkonturen.

Endermologie-Behandlungs-Spektrum:

  • Cellulitebehandlung
  • Haut- und Gewebestraffung
  • Fettreduzierung
  • Reiterhosen, Bauchwölbung etc.
  • Durchblutungsstörungen
  • Wassereinlagerungen

Insgesamt handelt es sich bei der Endermologie um eine:

  • angenehme, wohltuende und völlig schmerzfreie Behandlungsform
  • die das gesamte Erscheinungsbild der Haut verbessert, indem es in der Tiefe des Bindegewebes straffend wirkt,
  • die Durchblutung der Haut verbessert und den Stoffwechsel anregt.

Die Behandlung ist ohne Risiko für jedes Alter. In unserer Praxis behandeln wir viele Patienten, die aufgrund des entspannenden Effekts, auch nach der Cellulite-Kur auf Endermologie nicht mehr verzichten möchten.

Sie möchten mehr über dieses schonende Verfahren wissen, machen Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir informieren Sie gern.