Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Frauengesundheit für Körper und Seele.

Cellulite – ein typisches Frauenproblem?!

Endermologie: Hochmoderne nicht-invasive Technik. Dr. med. Kerstin FischerCellulite – ein typisches Frauenproblem. Statt straffer Konturen macht Orangenhaut die Bikinifigur zunichte. 

Gerade Frauen haben schon aus biologischen Gründen ein weicheres Bindegewebe und neigen zu Fettpölsterchen an Beinen, Bauch und Po. Diese Fettablagerungen im Bindegewebe sorgen für die ungeliebte Orangenhaut.Und das stört nicht nur das ästhetische Empfinden vieler Frauen, oft ist auch das psychische Wohlbefinden massiv beeinträchtigt.

Wenn Diät und Sport nicht ausreichen, um die gewünschte Körperform zu erreichen, ist mit Endermologie-Hilfe möglich. Ohne Operation! 

Ihr Nutzen

Die unserer Praxis angewendete Endermologie-Methode ist eine effektive und schonende Behandlungsmethode der Cellulite, die ein natürliches Hautbild nachhaltig fördert.

Haben Sie Fragen – machen Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir beraten Sie gern.

Endermologie: Hochmoderne nicht-invasive Technik

Endermologie bedeutet eine intensive Gewebemobilisation aus der Kombination von Rollen, die die Haut aufnahmen sowie Unterdruck und Pulsierung. Das ist das Geheimnis dieser modernen und effektiven Körperbehandlung.

Der Behandskopf saugt die Haut abwechselnd an und lässt sie wieder los - eine Hautfalte wird erfasst. Dadurch werden einzelne Gewebsschichten intensiv mobilisiert. Blut- und Lymphsystem werden ebenfalls aktiviert. Unerwänshte Fettansammlungen werden abgebaut un das Gewebe regeneriert.

Eine enderlogische Behandlung ist angenehm und völlig schmerzfrei. Endermologie, Ihre Wohlfühltherapie!